DreamHack Winter Wetten Quoten CS:GO

DreamHack Winter 2017 – Wetten & Quoten – Update


Update 04.12.2017 (20:00 Uhr):

GG WP Natus Vincere!

In einem packenden Finale gegen mousesports setzte sich das russisch-ukrainische Team in den beiden gespielten Maps und sicherte sich somit die Tropähe der DreamHack Winter 2017 und das Preisgeld von $50,000 USD. MVP und zugleich wichtigster Spieler im gesamten Turnier war Oleksandr „s1mple“ Kostyliev, der ein phänomenal gutes Turnier spielte. Insgesamt verlor NaVi zwei Maps, in der Gruppenphase gegen Gambit Esports sowie im Decider Match gegen Heroic.

 

Ursprüngliche Fassung: Die letzte DreamHack im Jahr 2017, die DreamHack Winter, findet erneut in Jönköping statt. Im CS:GO-Turnier werden acht Teams um einen Preispool von $100,000 USD kämpfen. Wir haben die wichtigsten Infos zum Turnier für Euch zusammengetragen und einen Blick auf die Wettmöglichkeiten und Quoten geworfen. Natürlich findet Ihr auch den Stream hier bei uns auf der Seite.

DreamHack Winter 2017 – Die wichtigsten Facts zum CS:GO Turnier

Damit Ihr direkt informiert seid, nachfolgend die wichtigsten Facts zum Turnier, der Aufteilung des Preisgeldes und natürlich der teilnehmenden Teams.

Turnierinformationen in Kürze

  • Zeitraum: 01.12. – 03.12.2017
  • Austragungsort: Elmia Convention Center, Jönköping ( Schweden)
  • Preisgeld: $100,000 USD
  • Teilnehmende Teams: 8
    • 6 per Invite
    • 2 per Qualifier (European und North American Qualifier, die aus jeweils acht eingeladenen und acht aus dem Open Qualifier qualifizierten Teams bestanden)
  • Typ: Offline-Turnier
  • Turnierserie: DreamHack Open
  • Turniernummer: #16 (Winter 2017)
  • Organisator: DreamHack

Die teilnehmenden Teams

Acht Teams kämpfen in Jönköping um den CS:GO-Titel. Das Turnier ist mit $100,000 USD dotiert. Das Teilnehmerfeld besteht zum einen aus eingeladenen und zum anderen aus qualifizierten Teams.

Die Teams und Spieler in der Übersicht

BIG ² Gambit Esports Heroic mousesports

 Invite Invite Invite Invite
gob b
LEGIJA
tabseN
nex
keev
kakafu (Coach)
Dosia
AdreN
mou
HObbit
fitch
Andi (Coach)
MODDII
Snappi
niko
JUGi
es3tag
peacemaker (Coach)
chrisJ
oskar
ropz
suNny
STYKO
lmbt (Coach)

Natus Vincere Team EnVyUs ¹ North Academy Rise Nation
 Invite Invite Invite Invite
Edward
flamie
s1mple
Zeus
electronic
kane (Coach)
Happy
SIXER
RpK
xms
ScreaM
maLeK (Coach)
gade
acoR
mertz
sycrone
b0RUP
ave (Coach)
vSa
Ace
moose
dazzLe
Jonji
osorandom (Coach)

¹ Da Team Liquid aufgrund von Visa-Problemen von zews und überschneidenden Terminen nicht am Turnier teilnehmen kann, wird Team EnVyUs sie ersetzen.
² Aufgrund von persönlichen Problemen und Problemen mit dem Zeitplan wird fnatic nicht am Turnier teilnehmen können, BIG ersetzt sie.

Aufteilung des Preisgeldes

Die Teams kämpfen auf der DreamHack Winter 2017 um ein Preisgeld von insgesamt $100,000 USD, das sich wie folgt aufteilt:

Platz Preisgeld Team
1 $50,000  Natus Vincere
2 $20,000  mousesports
3-4
⠀⠀
$10,000
Team EnVyUs
 Gambit Esports
5-6
⠀⠀
$3,000
 Heroic
 BIG
7-8
$2,000
Rise Nation
North Academy

Spielplan und Ergebnisse

Das  Turnier startet mit einer Gruppenphase. Die Teams werden in zwei 4er-Gruppen aufgeteilt. Die Gruppenphase wird im Double-Elimination-Format (GSL) im Modus Best-of-one (BO1) und Best-of-three (BO3) (Elimination- und Decider-Matches) gespielt. Je Gruppe kommen die beiden besten Teams weiter und ziehen in das Halbfinale ein. Sowohl die Halbfinalspiele als auch das Finale werden im Modus Best-of-three (BO3) gespielt.

  • Gruppenphase
    • zwei Gruppen mit jeweils vier Teams
    • Double-Elimination-Format (GSL) im BO1- und BO3-Modus
    • Plätze 1 und 2 aus jeder Gruppe ziehen in die Playoffs ein
  • Playoffs
    • Single-Elimination-Bracket im BO3-Modus
    • Finale wird im BO3-Modus gespielt

Die Gruppen

Gruppe A S-N Runden  Diff.  Pkt.
1. Gambit Esports 2-0 47-38 +9 6
2.  Natus Vincere 2-1 85-75 +2 6
3.  Heroic 1-2 76-76 0 3
4. Rise Nation 0-2 29-48 -17 0
Gruppe B S-N Runden  Diff.  Pkt.
1. Team EnVyUs 2-0 35-29 +6 6
2.  mousesports 2-1 60-34  +26 6
3. BIG 1-2 69-80 -11 3
4. North Academy 0-2 35-56 -21 0

Der Spielplan der DreamHack Winter 2017 in der Übersicht

Es kann zu Verzögerungen im Zeitplan kommen – die Zeiten beziehen sich auf die angesetzte Startzeit des Matches, nicht auf die tatsächliche.

Freitag, 01. Dezember  Maps
12:00 Gambit Esports  1610  Rise Nation Mirage
13:30 mousesports  1606  North Academy Cobblestone
15:00 Heroic  1116  Natus Vincere Overpass
16:30 Team EnVyUs  1917  BIG Cache
18:00 Gambit Esports  3128  Natus Vincere Inferno
19:30 mousesports  1216  Team EnVyUs  Train
 ⠀
Samstag, 02. Dezember
10:00
Rise Nation 
1416
0516
 Heroic

Inferno
Nuke
10:00

North Academy 

0616
1608
0716
 BIG


Train
Cache
Overpass
10:00

Natus Vincere 

1605
0916
1612
 Heroic

Inferno
Overpass
Train
10:00
mousesports 
1609
1603
 BIG
Overpass
Mirage
Sonntag, 03. Dezember
12:00
Team EnVyUs 
1116
1416
 Natus Vincere

Overpass
Nuke
15:00
Gambit Esports 
0916
0116
 mousesports

Nuke
Train
19:00
Natus Vincere 
1604
1611
 mousesports
Cobblestone
Inferno

DreamHack Winter 2017 – Wetten & Quoten

Ihr wollt auf die CS:GO Partien der DreamHack Winter wetten und seid auf der Suche nach dem besten Buchmacher mit den besten Quoten? Wir haben die besten Buchmacher für CS:GO Wetten einem schnellen Check unterzogen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine kurze Übersicht über die aktuellen Quoten.

DreamHack Winter 2017 – Quoten

Das Turnier ist beendet.

DreamHack Winter 2017 – CS:GO Stream

Zu Twitch

DreamHack Winter 2017 – Broadcast-Talents

  • Host:
    •  stunna (Tres Saranthus)
  • Interviewer:
    •  Mantrousse (Pala Gilroy Sen)
  • Analysten:
    •  Pimp (Jacob Winneche)
    •  SPUNJ (Chad Burchill)
  • Kommentatoren:
    •  vENdetta (Halvor Gulestøl)
    •  Vince (Vince Hill)
    •  Pansy (Lauren Scott)
    •  Scrawny (Conner Girvan)

Marcel’s Prediction

Freitag, 01.12.2017

Die DreamHack Winter geht in die nächste Runde – schon das 16. Jahr geht das Turnier an den Start. Mit dabei sind neben topklassigen Teams wie mousesports, Gambit Esports und Team EnVyUs auch das Problemteam NaVi, das immer noch in einem Formtief ist, das deutsche Wunderteam BIG sowie die Dänen von Heroic und zwei große Außenseiter – North Academy und Rise Nation.

Für die ersten Matches sehe ich hier keine Chance für Rise Nation oder dem Academy-Team von North – Deshalb mein Tipp: Gambit und mousesports gewinnen – mit einem Runden-Handicap von mehr als 3 Runden. Es bleibt „spannend“, ob die Underdogs zweistellig werden.

Am Nachmittag wird es dann wieder spannender, wenn NaVi auf Heroic und BIG auf EnVyUs trifft. NaVi hat immer noch nicht die alte Form gefunden, darum sei um Vorsicht geboten. Heroic, drittstärkste Kraft in Dänemark, hat das Zeug zu gewinnen. Ebenfalls BIG gegen EnVyUs, BIG kann aufblühen, wenn sie es wollen. Daher mein Tipp: Heroic und BIG. Hoffen wir mal auf die deutsche Hoffnung!

(Verfasst: 01.12.2017 – 04:57 Uhr)

Samstag, 02.12.2017

Was ein erster Auftakt in Schweden! Alle Favoriten werden ihrer Rolle gerecht – North Academy verliert gegen mousesports, Gambit kann einen sicheren Sieg gegen Rise Nation einfahren, NaVi gewinnt gegen Heroic und EnVyUs gewinnt knapp gegen BIG. Gerade die beiden letzten Begegnungen waren sehr knapp und hätten in beide Richtungen gehen können. Auch das Winner’s Match hatte es in sich – nach 5 Overtimes konnte Gambit gegen NaVi ihr Ticket in die Playoffs lösen.

Heute treffen Heroic auf Rise Nation und North Academy auf BIG. Hier wird schnell klar, wer der Favorit ist: Heroic und BIG. So sehen das auch die Buchmacher. Ich kann mir keinen Upset vorstellen. Falls es auf der Wettseite eurer Wahl möglich ist, empfehle ich eine Handicapwette (-1.5 Maps) für die Favoriten oder eine Runden-Handicap-Wette bei Heroic gegen Rise Nation auf Heroic. Ich habe so das Gefühl, dass das Spiel Heroic vs. Rise Nation schnell durchgeht und sich BIG gegen die Academy von North erst spät durchsetzt, mit Ergebnissen wie 16-13 oder 16-14, allerdings glaube ich an die Deutschen und sie werden ein 2-0 einfahren.

Sollten die beiden Overdogs gewinnen, spielen im Anschluss NaVi gegen Heroic (oder Rise Nation) sowie mousesports gegen BIG (der North Academy). Hier sehe ich NaVi und mousesports vorne. NaVi und s1mple sind gerade so dermaßen on fire gewesen, die Niederlage nach über 60 Runden gegen Gambit sitzt zwar schwer, aber dennoch denke ich, dass man Heroic hier aus dem Turnier rauskicken kann. Mousesports hat gegen EnVyUs einige Probleme gehabt, konnte ein gutes Comeback starten, allerdings nicht weiter aufschließen. Ich denke, für BIG sind die Mäuse eine Nummer zu groß. Also verabschieden sich BIG und Heroic beide vom Turnier später, dies kann teilweise auch erst in Map Nummer 3 entschieden sein. Allerdings ist Vorsicht geboten: Beide Teams können upseten!

(Verfasst am 02.12.2017 – 03:41 Uhr)

Die Events der DreamHack Saison 2017 in der Übersicht

Die DreamHack Saison 2017 umfasst insgesamt 11 Turniere. Neben neun Events der Open Series gibt es zwei Masters Turniere. In der Open Series spielen jeweils acht Teams um $100,000 USD Preisgeld. Beim Masters sind es 16 Teams, die um mindestens $250,000 USD kämpfen. Die Masters Events sind darüber hinaus Teil des Intel Grand Slam.

Hier alle Turniere in der Übersicht: