LoL

League of Legends Wetten um echtes Geld


Gehört Ihr zu den vielen Millionen Fans von League of Legends? Verfolgt Ihr die großen LoL-Matches live per Stream? Fiebert Ihr mit Eurem Lieblingsteam auf dem Weg zur League of Legends World Championship mit? Sucht Ihr nach Möglichkeiten die Spannung noch etwas zu erhöhen, in dem Ihr League of Legends Wetten mit echtem Geld platziert? Dann seid Ihr bei uns genau richtig. Wir stellen Euch die Buchmacher mit einem Angebot an LoL Wetten und deren Wettangebot ausführlich vor.

Die besten Anbieter für Echtgeld League of Legends Wetten

League of Legends Wetten um echtes Geld – Die Wettmöglichkeiten

Der eSport ist schon lange Zeit aus der “Nerdecke” entwachsen. Die Zeiten in denen sich nur eingefleischte Fans für ihr Lieblingsspiel begeisterten vorbei. Heute nimmt der eSport eine immer gewichtigere Rolle ein. Der sportliche Faktor – der Wettkampfcharakter – wird immer mehr auch von der breiten Masse wahrgenommen. Insbesondere LoL ist hier ein Paradebeispiel, zieht es doch mit seinem Mainevent, die League of Legends Championship, Millionen an Zuschauern an.

Das Potenzial des eSports, und insbesondere das von League of Legends, ist natürlich auch den Wettanbietern nicht verborgen geblieben die an sich in den klassichen Sportarten zu Hause sind. Die Zahl der Buchmacher, die Echtgeld League of Legends Wetten in ihr Portfolio aufnehmen, wächst stetig. Einen ersten Überblick habt Ihr in unserem Ranking erhalten. Doch neben dem grundsätzlichen Vorhandensein von Wettanbietern für LoL, interessiert Euch sicherlich auch das Wettangebot selbst. Welche League of Legends Wetten gibt es? Wie sehen die Wettmöglichkeiten im Detail aus? Welcher Buchmacher bietet das umfangreichste Angebot an League of Legends Wetten?

In unserem nachfolgenden Anbietercheck findet Ihr die Antworten. Wir werden Euch ausführlich über die Wettmöglichkeiten bei jedem einzelnen Buchmacher informieren. Dennoch wollen wir Euch an dieser Stelle den Hinweis mitgeben, dass die gelieferten Informationen natürlich nur eine Momentaufnahme sind. Wir probieren die Infos so aktuell wie möglich zu halten, dennoch ist dies bei den schnelllebigen eSport Wetten leider nicht immer möglich. Die Wettanbieter stellen die League of Legends Wetten teilweise sehr kurzfristig ein. Solltet Ihr also auf der Suche nach einer ganz speziellen Wette sein, die hier nicht aufgeführt ist, dann solltet Ihr auf jeden Fall beim Buchmacher selbst kurz vorbei schauen.

LoL Wetten bei 888sport

888sport888sport hat LoL Wetten in sein eSport Angebot aufgenommen. Mit der LCS EU sowie der LCS NA sind die in Europa beliebtesten Ligen vertreten. Ebenfalls verfügbar ist die chinesische Tencent Pro League. Mit Blick auf die Wettarten beschränkt sich 888sport leider auf das Nötigste: Ihr könnt lediglich auf den Sieger der einzelnen Matches wetten (Zweiwegwette).

Jetzt bei 888sport Echtgeld LoL Wetten platzieren:  Hier Anmelden

bet-at-home LoL Wetten

bet at home cs:goAuch bet-at-home hat League of Legends Wetten in sein Portfolio aufgenommen. Während unserer Recherche waren Wetten auf den IWCQ – International Wildcard Qualifier – verfügbar. Bei den Wettarten beschränkt sich bet-at-home leider ebenfalls auf das Nötigste. Genauso wie bei 888sport, könnt Ihr bei bet-at-home nur auf den Sieger der einzelnen LoL Partien wetten.

Hier bet-at-home besuchen und auf League of Legends wetten:  Hier Anmelden

League of Legends Wetten bei betway eSports

betway csgoIm eSport Portal von betway findet Ihr natürlich auch LoL Wetten. Das Angebot ist, wie erwartet, sehr gut. Ihr könnt auf alle relevanten Topligen wetten: LCS EU und LCS NA, LCK, LMS und LPL. Doch nicht nur hinsichtlich der Wettbewerbe überzeugt betway eSports, sondern auch mit Blick auf die Wettarten. Ihr könnt Siegwetten auf die einzelnen Partien, aber zusätzlich auch auf den ganzen Event abschließen. Außerdem gibt es diverse Map-Wetten: Gewinnt jedes Team mindestens eine Map? Gesamtanzahl der gewonnenen Maps sowie Handicap- und Über/Unter-Wetten. Des Weiteren könnt Ihr auch das genaue Ergebnis der Partien tippen sowie einige Spezialwetten abschließen. Unter anderem: Welches Team erledigt als erstes einen gegnerischen Helden (First Blood) und gibt es eine gerade und ungerade Anzahl an Heldenkills (Kills odd or even).

Besucht hier betway eSports und platziert Eure League of Legends Wetten:   Hier Anmelden

LoL Wetten bei Interwetten

interwetten_klAuch bei Interwetten könnt Ihr auf League of Legends mit Echtgeld wetten. Während unseres Anbieterchecks standen ausschließlich die LCS EU sowie LCK zur Auswahl. Gerade für europäische LoL Fans ist die LCS EU sicherlich die wichtigste Serie. Dennoch wäre ein erweitertes Wettangebot wünschenswert. Auch hinsichtlich der Wettarten beschränkt sich Interwetten auf ein Minimum: Ihr könnt ausschließlich auf den Sieger der Partie wetten (Zweiwegwette).

Jetzt bei Interwetten auf LoL tippen:  Hier Anmelden

League of Legends Wetten bei Ladbrokes eSport

ladbrokes csgoÜberzeugend auch das League of Legends Angebot von Ladbrokes – zumindest mit Blick auf die gecoverten Ligen. IWCQ, LCS EU und NA, LCK, LMS und LPL lassen keine Wünsche übrig. Bei Ladbrokes könnt Ihr auf alle wichtigen LoL Partien wetten. Leider überzeugt das Angebot an Wettarten nicht. Auch bei Ladbrokes steht Euch nur die Siegerwette zur Verfügung. Weitere Wettarten fehlen leider.

Hier bei Ladbrokes anmelden und auf League of Legends wetten:  Hier Anmelden

Für Kunden aus Österreich und der Schweiz: pinnacle eSports

pinnacle esportspinnacle eSports bietet ebenfalls League of Legends wetten. Derzeit nimmt der Buchmacher leider keine Kunden aus Deutschland an. Da aber LoL Fans mit Wohnsitz in Österreich oder der Schweiz bei pinnacle ein Konto eröffnen dürfen, listen wir den Anbieter der Vollständigkeit halber.

Mit der LCS EU und LCS NA, der LCK, LMS, LPL sowie den Intel Extrem Masters deckt pinnacle alle wichtigen LoL Ligen und Turniere mit seinem Angebot ab. Bei den Wettarten überzeugt pinnacle hingegen weniger, da Ihr lediglich auf den Sieger einzelner Partien wetten könnt.

Wohnsitz außerhalb Deutschlands? Dann hier Anmelden

LoL Wetten bei tipico eSports

tipico csgo wettenAuch bei tipico findet Ihr Wettmöglichkeiten auf die wichtigsten Ligen und Turniere. Ob LCS oder IWCQ, tipico hat die wichtigen Partien im Angebot. Hinsichtlich der verfügbaren Wettarten beschränkt sich das Angebot allerdings auf ein Minimum. Zum Testzeitpunkt waren ausschließlich Wetten auf den Sieger der Partie möglich.

Hier bei tipico auf League of Legends wetten:  Hier Anmelden

Unikrn: League of Legends Wetten beim US-Anbieter

Unikrn cs:goGenauso wie pinnacle eSport ist auch das Angebot von Unikrn in Deutschland nur eingeschränkt nutzbar. Der US-Anbieter hat sich voll und ganz den eSport Wetten verschrieben, darf derzeit aber nur Echtgeld LoL Wetten in Australien und Großbritannien anbieten. Mit den Unikoins bietet Unikrn aber eine eigene Währung, die für LoL Wetten genutzt werden kann. Alle wichtigen Informationen zu Unikrn, den Unikoins und der Funktionsweise der alternativen Währung entnehmt Ihr bitte unserem ausführlichen Unikrn Test.

Das LoL Wettangebot von Unikrn ist wirklich gut und umfangreich. Mit dem IWCQ, der LCS EU, LCS NA, LCK, LMS und LPL sind alle wichtigen LoL Serien bei Unikrn wettbar. Nicht weniger überzeugend der Blick auf die Wettarten: Siegwetten, Handicap-Wetten und Über/Unter-Wetten gehören genauso zum Angebot wie wetten auf die Mapsieger, das Team welches als erstes einen gegnerischen Helden (First Blood) erledigt, den ersten Tower zerstört oder aber den ersten Drachen oder Baron besiegt.

Wetten mit Unikoins interessieren Euch?   Dann hier anmelden

LoL Wetten bei XTiP

xtiop cs:goAuch XTiP hat den eSport Wettmarkt für sich entdeckt. Da dürfen natürlich League of Legends Wetten nicht fehlen. Mit der LCS EU und LCS NA, sowie der LCK und LPL steht auch ein vernünftiges Angebot zur Auswahl. Doch wie bei einigen anderen Wettanbietern auch, bietet XTiP leider nur die Möglichkeit Siegwetten auf die einzelnen Matches zu platzieren.

Jetzt bei XTiP auf LoL wetten: Hier anmelden

League of Legends Wetten per App

Mobil nutzbare Inhalte werden für uns alle immer wichtiger. Dabei geht es nicht nur darum Inhalte von unterwegs aus nutzen zu können, sondern darum auch mit dem Tablet oder Smartphone auf der Couch auf diese zuzugreifen. Dieser Mobil-Trend hat bereits seit einiger Zeit die klassischen Sportwetten erreicht. Alle großen Buchmacher bieten inzwischen mobil nutzbare Wettplattformen. Neben nativen Apps, die Ihr auf Eurem Smartphone oder Tablet installieren müsst, bieten auch immer mehr Buchmacher Webapps an. Dies sind Webseiten im responsive Design, die sich automatisch Eurem Endgerät anpassen.

Ihr interessiert Euch für die mobil nutzbaren Angebote an LoL Wetten? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Euch. Wir haben das Angebot der Wettanbieter nämlich auch hinsichtlich der mobilen Nutzbarkeit unter die Lupe genommen. Fazit: Die in den Apps der Buchmacher verfügbaren Wettangebote für League of Legends sind identisch mit denen des Webportals. Ob Ihr also mit PC, Mac, Tablet oder Smartphone eine Wette platzieren wollt macht inhaltlich keinen Unterschied.

lol wetten league of legends wetten

Lizenzierte Buchmacher für League of Legends Wetten

Neben dem Blick auf das verfügbare Wettangebot, wollen Euch auch über die rechtliche Situation informieren. Vielleicht habt Ihr Euch auch schon gefragt, ob LoL Wetten um echtes Geld überhaupt legal sind? Ihr seid auf der Suche nach einem Buchmacher für League of Legends, der in Deutschland lizenziert ist?

Sind Echtgeld LoL Wetten legal? Lizenzierung in Deutschland

Wer sich eine schnelle Antwort auf diese Frage erhofft, den müssen wir leider enttäuschen. Die rechtliche Situation in Deutschland ist leider relativ unübersichtlich. Grundsätzlich können wir festhalten, dass jeder Buchmacher der eSport Wetten legal in Deutschland bzw. der EU anbieten will, eine entsprechende Lizenz benötigt. Fällt der Begriff (Sport-)Wettenlizenz, stößt man in Deutschland unweigerlich auf den Glücksspielstaatsvertrag.

Fest steht: Zurzeit gibt es keinen Buchmacher der über eine deutschlandweit gültige Lizenz verfügt. Trotzdem findet Ihr Wettanbieter, die über eine deutsche Lizenz verfügen. Ihr seid verwirrt? Nicht ganz zu unrecht. Das Bundesland Schleswig-Holstein ist der Grund für diese Verwirrung. Vor einigen Jahren hat Schleswig-Holstein nämlich einen Alleingang bei den Sportwettenlizenzen gewagt und entsprechende Lizenzen vergeben. Diese Lizenzen haben bis heute Gültigkeit. Dies ist der Grund, dass eigentlich alle großen und bekannten Wettanbieter mit einer offiziellen deutschen (schleswig-holsteinischen) Lizenz ausgestattet sind. In unserem Blogeintrag haben wir das Thema „Sind eSport Wetten legal?“ für alle Interessierten noch einmal ausführlicher behandelt.

Lizenzierung außerhalb Deutschlands

Außerhalb Deutschlands findet Ihr eine ganze Reihe von Ländern, die offizielle Sportwetten Lizenzen erteilen. Innerhalb der EU kommt hier vor allem Malta eine gewichtige Rolle zu, da hier ein Großteil der Sportwetten- und Glücksspielanbieter lizenziert sind. Hierzu gehören auch die mit einer Lizenz aus Schleswig-Holstein ausgestatteten Buchmacher. Aber auch außerhalb der EU gibt es einige Staaten, die Sportwetten Lizenzen erteilen. Beispielhaft können hier Costa-Rica und Curacao angeführt werden.

Welcher Buchmacher ist der Richtige? Vor- und Nachteile der Lizenzen

Ihr seid Euch nicht ganz sicher, nach welchen Kriterien Ihr den Buchmacher für Eure LoL Wetten auswählen sollt?

Das Wichtigste: Achtet darauf, dass der Buchmacher auf jeden Fall über eine Sportwetten Lizenz verfügt, da die eSport Wetten ebenfalls zu den Sportwetten gezählt werden. Hat ein Anbieter keine Sportwetten Lizenz, lasst die Finger von ihm! Alle Wettanbieter die Ihr auf webet.de findet, verfügen über eine entsprechende Lizenz. Insofern könnt Ihr alle hier gelisteten Buchmacher in Betracht ziehen. Egal ob EU-Lizenz oder Lizenz in Deutschland, die Buchmacher müssen ein strenges Prüfverfahren bis zur Lizenzerteilung durchlaufen, so dass Euch beide Lizenzen eine gewisse Sicherheit bieten. Rechtlich auf der sichersten Seite seid Ihr aber natürlich mit einem in Deutschland lizenzierten Buchmacher.

Ihr wollt nun wissen, welcher Anbieter über welche Lizenz verfügt? Unsere Rankings verschaffen Euch die Übersicht. Für detaillierte Informationen zum jeweiligen Buchmacher und dessen Lizenzierung werft einen Blick in den Wettanbieter Test.

Die besten Buchmacher für LoL Wetten um echtes Geld ohne deutsche Lizenz

League of Legends – Zuschauerrekorde am laufenden Band

Was die Zuschauerzahlen anbelangt, liefert das von Riot Games entwickelte League of Legends regelmäßig Rekorde ab. Bereits was die Spielerzahlen anbelangt, muss sich der vom Warcraft III-Mod Defense of the Ancients inspirierte eSport Titel definitiv nicht verstecken. Ca. 64 Millionen Spieler zocken mindestens einmal im Monat den MOBA-Titel (Stand: April 2016). Doch mit Blick auf die Zuschauerzahlen der großen LoL eSports Events sind dies Peanuts.

Während der LoL Weltmeisterschaft 2015 wurden während allen Phasen des Wettkampfes insgesamt 360 Millionen Stunden eSport live geschaut. Zum Vergleich: Im Vorjahr betrug der Wert noch 194 Millionen Stunden – was ebenfalls schon sehr gut war. Doch nicht nur die Gesamtstundenzahl ist beeindruckend. Die vierwöchige League of Legends Weltmeisterschaft Tour schauten 2015 insgesamt 334 Millionen Zuschauer. Die durchschnittliche gleichzeitige Zuschauerzahl je Partie lag bei Sage und Schreibe 4,2 Millionen Zuschauern. Das sind Werte, die sich manche (Rand-)Sportart in Deutschland sicherlich auch wünschen würde.

Nicht minder beeindruckend waren die Zuschauerzahlen des Finales der 2015 LoL WM, das übrigens in der Berliner Mercedes-Benz Arena ausgetragen wurde. Nach 90 Sekunden waren die 12.000 Plätze in der Mercedes-Benz Arena restlos ausverkauft. Die Zahl der weltweit gleichzeitigen Zuschauer lag zu Höchstzeiten bei 14 Millionen Zuschauern. Insgesamt wurde das LoL WM Finale 2015, bei dem sich SK Telecom T1 das Preisgeld von 1 Millionen Dollar sicherte, von 36 Millionen individuellen Zuschauern verfolgt.

Was die Zuschauerzahlen anbelangt ist LoL einer der Top-eSport-Titel. Regelmäßig füllt die LoL Championship Series und die LoL World Championship riesige Hallen mit Fans. Online gehen die Zuschauerzahlen in die hunderte Millionen.

LoL Ligen: League of Legends Championship Series (LoL LCS) und League of Legends World Championship (LoL WM)

Wer sich ein wenig mit dem Ligensystem von League of Legends beschäftigt, der stellt schnell eine Besonderheit fest. Denn die LoL Profiligen werden allesamt von Riot Games – dem Hersteller von LoL – ausgerichtet. Der Ligenaufbau ist klar struktiert. Es gibt jeweils in Europa, Nordamerika und Korea eine Top-Liga:

  • Europa: League of Legends Championship Series – EU LCS
  • Nordamerika: League of Legends Championship Series – NA LCS
  • Korea: League of Legends Champions Korea – LCK

In allen drei League of Legends Topligen treten jeweils zehn Teams um den Titel des Spring bzw. Summer Split Champions an. Die besten Teams aus Europa, Nordamerika und Korea qualifizieren sich dann wiederum für die League of Legends World Championship – die LoL WM.

Zu jeder Topliga organisiert Riot Games eine eigenständige Qualifikationsliga. In der EU Challenger, NA Challenger und der koreanischen League of Legends Pro League (LPL) kämpfen die Teams um die Qualifikation für die EU LCS, NA LCS und LCK.

Den Zugang zu den Challenger Ligen erhalten die Teams über nationale Wettbewerbe. In Deutschland betreibt beispielsweise die ESL die höchste deutsche League of Legends Liga – die LoL ESL Meisterschaft. Deren Teilnehmerkönnen sich für die EU Challenger Serie qualifizieren.

Mit dem LoL Team von Schalke 04 (früher Elements) – ja, Ihr habt richtig gelesen – spielt derzeit übrigens auch ein deutsches Team in der höchsten europäischen LoL Liga, der EU LCS.

League of Legends World Championship – die LoL WM

Ziel aller LoL Profiteams ist natürlich die Teilnahme an der League of Legends Weltmeisterschaft, die einmal jährlich ausgetragen wird. Bei der LoL WM treten 16 Teams über vier Wochen gegeneinander an. Nach einer Gruppenphase müssen sich die besten Mannschaften noch durch die Elimination Round kämpfen. Nach Viertelfinale, Halbfinale und Finale steht dann der neue LoL Weltmeister fest. Das Preisgeld der LoL WM ist beachtlich. Nachdem im ersten Austragungsjahr, 2011 auf der DreamHack, das Preisgeld noch bei $100.000 USD lag, kämpfen seit 2012 die Teilnehmer der WM um ein Preisgeld von insgesamt mehr als $2.000.000 USD.

LoL Live: Der Twitch.TV Channel der EU LCS

Die bisherigen League of Legends Weltmeister

  • LoL WM 2011: Fnatic – Preisgeld $50.000 USD
  • LoL WM 2012: Taipei Assassins – Preisgeld $1.000.000 USD
  • LoL WM 2013: SK Telecom T1 – Preisgeld $1.000.000 USD
  • LoL WM 2014: Samsung Galaxy White – Preisgeld $1.000.000 USD
  • LoL WM 2015: SK Telecom T1 – Preisgeld $1.000.000 USD
Jetzt 150 Euro Wettbonus sichern