Overwatch

Overwatch Wetten um echtes Geld


Gehört Ihr zu der schnellwachsenden Fanbase von Overwatch? Obwohl sich das eSport Angebot noch in der Anfangsphase befindet, schaut Ihr Euch bereits jetzt die Spiele der Topteams an und fiebert mit Euren Lieblingsspielern mit? Seid Ihr auf der Suche nach Echtgeld Overwatch Wetten, um die Spannung noch etwas zu erhöhen? Dann seid Ihr hier bei webet eSports genau richtig. Denn auf webet.de stellen wir Euch alle lizenzierten Buchmacher und deren Wettangebot vor, bei denen Ihr Overwatch Wetten um echtes Geld platzieren könnt.

Die besten Anbieter für Echtgeld Overwatch Wetten

Overwatch Wetten um echtes Geld – Die Wettmöglichkeiten

Kurze Info vorab für diejenigen unter Euch, die sich fragen woher der Ton stammt: Ihr sollt natürlich nichts verpassen, während Ihr Euch über Echtgeld Overwatch Wetten informiert. Daher haben wir den Twitch Channel der ESL auf der Seite eingebunden. Hier springt Ihr direkt zum Stream.

Der eSport wird immer Massentauglicher und begeistert schon lange nicht mehr nur die oftmals als “Nerd” verschrieenen Spieler. Das Spielen an sich steht schon lange nicht mehr im Vordergrund, sondern der sportliche Wettkampf. Die Zahl der eSport-Fans, die sich Übertragungen der Profiligen streamen, steigt stetig. Und viele der Fans spielen – im Gegensatz zu den eSport-Anfängen – nicht einmal selber, so dass der eSport sich immer mehr zum Zuschauersport entwickelt. Was nicht zuletzt den immer professioneller werdenden Übertragungen zu verdanken ist. Und auch die Spielerhersteller tragen zu dieser Entwicklung bei, in dem sie bei neuen Spielen nicht nur den Spaßfaktor, sondern auch den kompetitiven Faktor in den Vordergrund stellen. So geschehen bei Blizzards neuestem Titel: Overwatch (OW).

Der stark wachsende eSport Markt ist natürlich nicht nur den Spieleherstellern aufgefallen, sondern natürlich auch den Wettanbietern. Immer mehr Buchmacher, die eigentlich auf den klassischen Sport fokussiert waren, nehmen eSport Titel in ihr Wettangebot mit auf. Einen ersten Überblick über die Buchmacher die aktuell Overwatch Wetten anbieten, haben wir Euch bereits eingangs gegeben. Aber Ihr fragt Euch vielleicht, wie das Wettangebot im Detail aussieht. Welche Wettarten gibt es? Auf welche Turniere könnt Ihr wetten? Welcher Wettanbieter stellt das umfangreichste Angebot an OW Wetten bereit?

Ausführlicher Anbietercheck folgt in Kürze

Overwatch ist noch ein sehr frischer Titel und der eSport steckt hier noch in den Kinderschuhen. Dementsprechend zurückhaltend ist auch noch des Wettangebot. Auf einige eSport Events, wie beispielsweise die Overwatch Open (OW Open), den Nexus Cup, Pioneer Cup oder auch das Alienware Monthly Melee kann bereits gewettet werden. Wir werden einen ausführlichen Anbietercheck nachschieben und die vorgenannten Fragen beantworten, sobald es ein größeres Angebot an Overwatch Wetten gibt.

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Wettmöglichkeit auf ein spezielles eSport Event seid, dann schaut am besten bei einem der im Ranking aufgeführten Buchmacher vorbei. Die dort gelisteten Wettanbieter bieten grundsätzlich Overwatch Wetten an.

Overwatch Wetten per App

Bei den klassischen Sportwetten rückt immer mehr die mobile Wettabgabe mittels Smartphone oder Tablet in den Fokus. Daher bieten seit geraumer Zeit alle (namhaften) Wettanbieter auch ein entsprechendes Angebot. Einige Buchmacher setzen auf eigenständige, native Apps. Andere wiederum entscheiden sich für so genannte Webapps, die sich automatisch an das Display des von Euch genutzten Endgerät anpassen.

Im Rahmen unserer Anbieterchecks haben wir daher auch die mobilen Wettangebote geprüft. Solltet auch Ihr an der Wettabgabe per App interessiert sein, haben wir gute Neuigkeiten für Euch. Alle Buchmacher die grundsätzlich Overwatch Wetten um echtes Geld anbieten, bieten diese auch mobil per App an. Top: Ob Ihr mobil per Tablet oder Handy, oder über das Wettportal mittels Desktop PC oder Mac wetten wollt macht inhaltlich keinen Unterschied. Auf allen Endgeräten könnt Ihr auf das identische Wettangebot zurückgreifen.

overwatch wetten echtgeld ow wetten

Lizenzierte Buchmacher für Overwatch Wetten

Ihr interessiert Euch nicht nur für das generelle Angebot an Overwatch Wetten, sondern auch für die rechtliche Situation? Ihr möchtet wissen, ob das Wetten auf Overwatch Partien legal ist? Seid Ihr auf der Suche nach in Deutschland lizenzierten Buchmachern?

Sind Echtgeld Overwatch Wetten legal? Lizenzierung in Deutschland

Die Frage nach der Legalität in wenigen Sätzen zu beantworten ist leider nicht möglich, da die derzeitige rechtliche Situation in Deutschland äußerst unübersichtlich ist. Sicher ist, dass jeder Wettanbieter der sein Angebot legal in der EU oder in Deutschland anbieten will, eine offizielle Sportwetten Lizenz benötigt. Genau diese Lizenzen sind derzeit in Deutschland der Knackpunkt, da sich deren Vergabe bereits seit Jahren hinzieht. Wieso dies so ist, haben wir ausführlich in unserem Blog beleuchtet. Wenn Ihr Euch also für die Hintergrundinformationen und die bisherige Entwicklung interessiert, dann werft einen Blick in unseren “Sind eSport Wetten legal?”-Beitrag, den Ihr hier findet.

Für alle diejenigen unter Euch, die sich nur für die Fakten – also den derzeitigen Ist-Zustand interessieren – hier das Wichtigste in Kürze: Momentan verfügt kein Wettanbieter über eine deutschlandweit gültige Sportwetten Lizenz. Dennoch gibt es Buchmacher, die über eine deutsche Lizenz verfügen. Hierbei handelt es sich um Lizenzen die das Bundesland Schleswig-Holstein vor einigen Jahren vergeben hat. Für einen kurzen Zeitraum hat Schleswig-Holstein nämlich einen Alleingang bei der Lizenzerteilung gewagt. Die damals vergebenen Lizenzen, haben noch heute Gültigkeit. Dies ist der Grund, weshalb im Grunde alle großen Buchmacher mit einer offiziellen deutschen Lizenz ausgestattet sind.

Lizenzierung außerhalb Deutschlands – die Situation innerhalb und außerhalb der EU

Neben den deutschen Behörden gibt es natürlich noch eine ganze Reihe an weiteren Ländern, die offizielle Sportwetten Lizenzen vergeben. Mit Blick auf die EU ist hier vor allem Malta zu nennen. Malta hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum Sportwetten- und Glücksspielzentrum innerhalb der EU entwickelt. Alle großen und namhaften Buchmacher sind hier Lizenziert und dürfen daher innerhalb der EU ihr Wettangebot legal anbieten. Außerdem gibt es natürlich auch noch Staaten außerhalb der EU, die entsprechende Lizenzen erteilen. Hier sind vor allem Antigua, Costa-Rica oder Curacao zu erwähnen, aber natürlich auch noch einige andere.

Für welchen Buchmacher sollt Ihr Euch entschieden? Was solltet Ihr beachten?

Ihr fragt Euch nun, für welchen Buchmacher Ihr Euch entscheiden sollt? Ein Wettanbieter mit DE- oder EU-Lizenz oder ein Anbieter mit Lizenz außerhalb der EU?

Unser Rat: Achtet darauf, dass der Wettanbieter überhaupt über eine Sportwetten Lizenz verfügt. Auch die eSport Wetten gehören offiziell zu den Sportwetten, so dass eine gültige Lizenz unerlässlich ist. Hat ein Anbieter keine Lizenz, lasst die Finger von ihm! Hier bei webet.de findet Ihr nur Buchmacher mit Lizenz, so dass Ihr jeden bei uns gelisteten Wettanbieter in die engere Wahl ziehen könnt. Buchmacher die sich für eine deutsche oder EU-Lizenz bewerben, durchlaufen bis zur Lizenzerteilung ein strenges Prüf- und Kontrollverfahren. Beide Lizenzen bieten Euch somit ein gewisses Maß an Sicherheit. Die größtmögliche rechtliche Sicherheit bietet Euch allerdings ein in Deutschland lizenzierter Buchmacher.

Ihr hättet gerne eine Übersicht, welcher Wettanbieter wo lizenziert ist? Kein Problem, mit den nachfolgenden Rankings verschafft Ihr Euch einen Überblick. Ausführliche Informationen zur Lizenzierung und der Seriosität des jeweiligen Buchmachers findet Ihr in unseren Buchmacher Tests.

Die besten Buchmacher für Echtgeld Overwatch Wetten mit deutscher Lizenz

Die besten Buchmacher für Overwatch Wetten um echtes Geld ohne deutsche Lizenz

Overwatch – Blizzards neuester eSport Clou?

Keine Frage, Blizzard hat mit seinen Starcraft-Titeln den Weg für den eSport geebnet. Neben Counter-Strike war es maßgeblich Starcraft, dass sich vor allem im asiatischen Raum rasend schnell zum Wettkampfspiel Nummer 1 entwickelte. Jahrelang war Blizzard mit der Starcraft-Reihe der Platzhirsch im eSport. Doch die Zeiten ändern sich. CS:GO erlebt seinen zweiten Frühling und die großen Turniere ziehen hundertausende Fans an die Bildschirme. Ebenfalls ganz hoch in der Gunst der eSport Fans stehen die MOBA-Titel LoL und Dota 2. Der Blizzard eigene MOBA Titel – HotS – tut sich hingegen etwas schwer gegen die Konkurrenz. Blizzard verliert im stark wachsenden eSport Markt also immer mehr an Bedeutung – bis jetzt.

Mit Overwatch hat Blizzard im Mai 2016 nach langer Zeit ein neues Spiel in einem komplett neuen Szenario veröffentlicht – einen Shooter. Einige halten die Veröffentlichung eines Ego-Shooters, zum Angriff auf die eSport-Krone, vielleicht für wenig innovativ. Doch bei genauerem Hinsehen ist der Titel weit mehr als ein reiner Shooter. Vielmehr verbindet der neueste Blizzard Titel die Welten von Counter-Strike und LoL oder Dota 2. Genauso wie bei den MOBA-Titeln, verfügt auch Overwatch über verschiedene Helden – alle mit unterschiedlichen Spezialeigenschaften. Dies bringt eine ganz neue taktische Tiefe in den Shooter-eSport. Denn neben reinen “Aiming-Skills” müssen die Pros auch die einzelnen Helden samt Spezialfähigkeit beherrschen.

Fast 10 Millionen Spieler während der Open-Beta

Den Grundstein für einen weiteren erfolgreichen eSport Titel hat Blizzard mit diesem innovativen Ansatz gelegt. Dass das Konzept von den Fans angenommen wird, zeigt die bisherige Entwicklung. Bereits während der Open-Beta-Phase zog das Game 9.7 Millionen Spieler in seinen Bann. Nicht weniger zufriedenstellend waren die Zahlen kurz nach Release. Mehr als 7 Millionen Spieler konnte Overwatch verzeichnen. Natürlich ist noch einiges zu tun, um Overwatch zu einem (zu dem) eSport Toptitel zu machen. Doch die Szene kommt in Schwung. Viele namhafte eSport Teams haben bereits eine Overwatch eSport Abteilung ins Leben gerufen.

Auch die Preisgelder der Turniere ziehen langsam an. Mit den Overwatch Open, organisiert von der amerikanischen eSport-Organisation ELEAGUE, wurde ein erstes Major-Event in 2016 ausgerufen. Insgesamt beträgt das Preisgeld des Turniers $300.000 USD. Und auch die ESL hat mit dem “ESL Overwatch Atlantic Showdown” auf der Gamescom 2016 bereits ein Turnier mit sechsstelligem Preisgeld – genau gesagt $100.000 USD – veranstaltet.

Die Entwicklung von Overwatch im eSport zu beobachten bleibt daher spannend. Das Potential ist riesig.

Overwatch eSport – Die größten Turniere und Ligen

  • Overwatch Open – OW Open
  • Gold Series Overwatch League – GOL
  • ESL – Overwatch Atlantic Showdown

Overwatch Live: Der Twitch.TV Channel der ESL

Overwatch eSport – Die bekanntesten Teams

  • Rogue
  • REUNITED (ehemalige Fnatic Spieler)
  • Team Dignitas
  • Team EnVyUs
  • Cloud9
  • Fnatic
  • Team Liquid
  • MiSFiTS
Jetzt 150 Euro Wettbonus sichern